Schwanenteich

Schülerblog des Gymnasiums ,,Am Breiten Teich" Borna

Buchempfehlung

Am Ende sterben wir sowieso (Autor: Adam Silvera)

Stell dir vor, jemand ruft dich an und sagt dir, dass du nur noch einen Tag zu leben hast. Was würdest du machen? Dieses Schicksal widerfährt dem 18-Jährigen Mateo Torrez und dem 17-Jährigen Rufus Emeterio. Beide lernen sich über die App „Letzte Freunde“ kennen und entschließen sich dazu, ihren letzten Tag in ihren Leben zusammen zu verbringen.

Das Buch ist hoffnungsvoll und herzzerreißend zugleich. Es ist jede Träne und jeden Herzschmerz beim Lesen wert.

Quelle der Abbildung: https://i.pinimg.com/originals/37/76/49/37764951171e03804a463b5f9f3219d8.jpg