Schwanenteich

Schülerblog des Gymnasiums ,,Am Breiten Teich" Borna

Weltfarbig vergittert

gelesen von der Autorin

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir in diesem Frühjahr Texte von Laura Schenk, einer ehemaligen Schülerin unseres Gymnasiums. Sie liest ihre Texte sogar selbst: hört und lest und staunt …

Weltfarbig vergittert
– während einer Pandemie –

Lächeln. Erstarrte
Freude. Alter Spaß,
der mir wie zarte
Leere
aus dem Spiegelglas
entgegensieht.
Hinter Augen
war einst Ich.

Jetzt ist hinter mir
ein Fenster.
Nacht, die schweigt
und Trauerweide,
die die Arme
Richtung Seeglas
neigt.

Ich bin
eingemauert
in mir –
jede Lichtöffnung mit
Weltfarben vergittert.

Alles, was an Ohren dringt,
ist eig’ne Öde, die so
stumm
zu abendrotem Boden
sinkt.

Friedhof ist Natur,
jetzt heißt Leben nur
Dimension
der Dimension
der Dimension
von Freiheit.


// die Autorin

Laura Schenk ist eine ehemalige Schülerin unseres Gymnasiums (Abitur 2020). Sie wohnt in Leipzig und studiert dort Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie Philosophie. Im September letzten Jahres veröffentlichte sie ihren ersten Kurzgeschichtenband unter dem Titel „Mythologos“. Ein weiterer soll im März 2023 folgen.