Schwanenteich

Schülerblog des Gymnasiums ,,Am Breiten Teich" Borna

Heimatkreise

gelesen von der Autorin

In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir in diesem Frühjahr Texte von Laura Schenk, einer ehemaligen Schülerin unseres Gymnasiums. Sie liest ihre Texte sogar selbst: hört und lest und staunt …

Heimatkreise (angefangen in mir)
– einem Schriftsteller-

Jedes Stück meiner Geschichte
läuft nur heimatlos herum.
Alle Wege unverbunden
und auf ihnen Menschen,
aber die seh’n sich nicht um.

Nicht nur hier bin ich verlassen
und von Menschen nicht allein.
Dieses könnte ich ertragen
(Menschen kann ein Jeder suchen), 
aber „ich“ bedeutet finden oder
einfach gar nicht sein.

Sollen Wege Heimat bringen,
müssen sie ein Ende haben –
welches angefangen ist in mir.


// die Autorin

Laura Schenk ist eine ehemalige Schülerin unseres Gymnasiums (Abitur 2020). Sie wohnt in Leipzig und studiert dort Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie Philosophie. Im September letzten Jahres veröffentlichte sie ihren ersten Kurzgeschichtenband unter dem Titel „Mythologos“. Ein weiterer soll im März 2023 folgen.